Blog-Archiv

Dezember 2016


Vadstena - Abschlussbericht von Anna Lütz

mehr lesen

Ein neuer Dom für Trondheim!

Am 19. November waren wir, Camillo und Annika, zu einem sehr besonderen Ereignis eingeladen. Es war die offizielle Einweihung des neuen St. Olav Doms in Trondheim.

 

Er steht in unmittelbarer Nähe des über 900 Jahre alten evangelischen Nidarosdoms und bietet nun den Katholiken der Umgebung einen Platz zur Zusammenkunft.

mehr lesen 0 Kommentare

Nikolaus in Schweden – ohne ”Tomte” geht es irgendwie nicht…

In Deutschland kennt wahrscheinlich fast jedes Kind den heiligen Nikolaus und am 6. Dezember wird er wohl fast überall gefeiert. Aber nicht in Schweden, denn hier kennt kaum jemand den heiligen Nikolaus. Nur bei den Katholiken im Land ist er bekannt. Stattdessen sind die heilige Lucia und „Tomte“, der schwedische Weihnachtsmann, die bekannten und geliebten Gesichter in der Advents- und Weihnachtszeit.

 

Wir wollten das Nikolausfest trotzdem feiern und den Heiligen in Schweden etwas bekannter machen.

 

mehr lesen

Adventlicher Ausflug nach Stockholm

Bei Minusgraden und strahlendem Sonnenschein machten wir uns am vergangenen Samstag auf in die nahegelegene Hauptstadt. Und bald waren wir uns alle einig: bei diesem Wetter ist Stockholm noch viel schöner (dabei ist die Stadt sogar im Regen hübsch). Und die Sonne muss man wirklich genießen, denn wirklich oft und lange bekommt man sie derzeit nicht zu sehen. Heute wurde es um 9 Uhr erst richtig hell und um 13.30 Uhr fing es schon wieder an zu dämmern…

mehr lesen 0 Kommentare

Auf dem Light Festival in Norrköping

Langsam neigt sich unsere Zeit in Vadstena dem Ende zu, auch wenn wir gefühlt noch gar nicht so lange hier sind. Eine Sache, die wir aber vorher unbedingt noch sehen wollten, war das Light Festival in Norrköping. Dabei handelt es sich um Lichtinstallationen internationaler Künstler, die in der ganzen Stadt aufgebaut werden. Beleuchtet werden sie aber erst mit Einbruch der Dunkelheit, sodass das Festival jeden Tag aufs Neue beginnt. Es soll die lange Zeit der Dunkelheit etwas erträglicher machen (laut unseren Handys war heute Sonnenuntergang um 15.12 Uhr…).

 

Die wichtigste Komponente ist ja die Dunkelheit – praktischerweise hatte das für uns den Vorteil, dass wir erst ausschlafen konnten und uns dann ganz gemütlich auf den Weg machten ;-)

mehr lesen

Die Träger des Projekts                               Kontakt

Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. 

Kamp 22 | 33098 Paderborn

Tel.: 05251 29 96 - 0

Fax: 05251 29 96 - 88

E-Mail: info@bonifatiuswerk.de

Web: www.bonifatiuswerk.de

 

Weitere Infos zum Bonifatiuswerk

 

Anna Nick

Projektstelle des Bonifatiuswerkes am Newman-Institut 

Slottsgränd 6 | 75309 Uppsala 

Telefon: +46 70 312 62 50

E-Mail: anna.nick@newman.se

Web: www.newman.se

 

Weitere Infos zum Newman-Institut

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne direkt an:

 

Julia Jesse

Referentin Missionarische und diakonische Pastoral
Tel.: 05251 29 96 - 50
E-Mail: julia.jesse@bonifatiuswerk.de



Finanziell unterstützt wird das Bonifatius Praktikanten Programm durch das Erzbistum Paderborn.