April 2020 

3 Fragen an Madeleine

 


1. Was ist dein Lieblingsplatz im April?

Ufer des Flusses Fyris in Uppsala
Ufer des Flusses Fyris in Uppsala

Madeleine in Uppslala:

Mein Lieblingsplatz im April ist das Ufer des Flusses Fyris, der durch Uppsala fließt.

Jetzt ist es wieder so warm, dass man dort entspannt in der Sonne sitzen kann und einen fantastischen Blick auf den Dom und die blühenden Bäume hat.

2. Was fällt dir durch Covid-19 besonders schwer?

Madeleine in Uppsala:

Mir fällt es schwer morgens aufzustehen. Besonders an Tagen, an denen es keine festen Termine gibt, bei denen man angezogen erscheinen muss, neige ich dazu, noch etwas länger liegen zu bleiben.

3. Welche Routinen konntest du trotz Covid-19 beibehalten?

Normalität im Kindergarten
Normalität im Kindergarten

Madeleine in Uppsala:

Nach Ostern habe ich begonnen wieder im katholischen Kindergarten in Stockholm zu arbeiten. Obwohl wir sehr viel Zeit draußen verbringen, hat sich der Tagesablauf nicht stark verändert. Das gibt den Kindern und auch mir ein Stück Normalität und Struktur.

Die Träger des Projekts                             Kontakt

 

Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. 

Kamp 22 | 33098 Paderborn

Tel.: 05251 29 96 - 0

Fax: 05251 29 96 - 88

E-Mail: info@bonifatiuswerk.de

Web: www.bonifatiuswerk.de

 

Weitere Infos zum Bonifatiuswerk

 

Newman-Institut 

Ricarda Clasen

Projektkoordinatorin

Slottsgränd 6 | 75309 Uppsala

Web: www.newman.se

E-Mail: ricarda.clasen@newman.se

 

 

Weitere Infos zum Newman-Institut

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne direkt an:

 

Julia Jesse

Referentin Missionarische und diakonische Pastoral
Tel.: 05251 29 96 - 44
E-Mail: julia.jesse@bonifatiuswerk.de



Finanziell unterstützt wird das Bonifatius Praktikanten Programm durch das Erzbistum Paderborn.