Dominikanerinnen in Rögle, Schweden

Dominikanerinnen in Rögle

Das St. Dominikus Kloster in Rögle (10 km von Lund entfernt) liegt mitten in der Natur, umgeben von Wäldern und Seen. Hier leben sechs Dominikanerinnen auf dem Gelände eines ehemaligen Bauernhofes. Aus dem Hühnerhaus wurde ein Gästehaus mit Platz für 20 Gäste und im ehemaligen Stallgebäude befindet sich nun die Klosterbibliothek und die Unterkunft für die Volontäre des Klosters. Auch in der einfachen Kapelle der Schwestern spürt man noch den Charme eines Bauernhofes.

 

Als Volontär im St. Dominikus Kloster hilfst du den Schwestern bei allen täglich anfallenden Aufgaben im Kloster und im Gästeheim. Durch deinen Einsatz in der Küche, beim Herrichten der Gästezimmer oder im Garten und Wald des Klosters bist du vielfältig eingesetzt und den Schwestern eine große Hilfe. Denn nur mit der Hilfe von Freiwilligen hat die Gemeinschaft die Möglichkeit regelmäßig Gäste aufzunehmen!

 

 

Die Gebetszeiten und Liturgie der Dominikanerinnen sind musikalisch geprägt. Wenn du Interesse an Gesang hast oder ein Musikinstrument spielst, kann die Mitgestaltung der Gebetszeiten und Gottesdienste zu einer weiteren Aufgabe für dich werden.

 

Auch wenn das St. Dominikus Kloster in Rögle viel Zeit für Ruhe und zur Reflexion bietet, hast du in deiner Freizeit die Möglichkeit die Umgebung zu entdecken. Schnell sind die Städte Lund und Malmö erreicht und auch Kopenhagen ist nicht weit entfernt.

 

Weitere Eindrücke des Klosters findest du unter www.roglekloster.se

Die Träger des Projekts                               Kontakt

Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. 

Kamp 22 | 33098 Paderborn

Tel.: 05251 29 96 - 0

Fax: 05251 29 96 - 88

E-Mail: info@bonifatiuswerk.de

Web: www.bonifatiuswerk.de

 

Weitere Infos zum Bonifatiuswerk

 

Anna Nick

Projektstelle des Bonifatiuswerkes am Newman-Institut 

Slottsgränd 6 | 75309 Uppsala 

Telefon: +46 76 421 36 31

E-Mail: anna.nick@newman.se

Web: www.newman.se

 

Weitere Infos zum Newman-Institut

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne direkt an:

 

Julia Jesse

Referentin Missionarische und diakonische Pastoral
Tel.: 05251 29 96 - 50
E-Mail: julia.jesse@bonifatiuswerk.de



Finanziell unterstützt wird das Bonifatius Praktikanten Programm durch das Erzbistum Paderborn.