Luisa


» Ich möchte die unterschiedlichsten Aufgabenbereiche im Gemeindeleben entdecken, ein neues Land mit seiner Kultur, seinen Menschen und seinem kirchlichen Leben kennenlernen und dadurch eventuell meine Gottesbeziehung aus einem anderen Blickwinkel neu erfahren und vertiefen können. «



Studentin aus Tübingen


Von August 2021 bis Dezember 2021 im St. Birgitta Kloster Vadstena, Schweden



Vi ses - Avlutningsrapport

Luisa hat vier Monate im St. Birgitta Kloster in Vadstena verbracht. (Foto: Achim Schwarz)
Luisa hat vier Monate im St. Birgitta Kloster in Vadstena verbracht. (Foto: Achim Schwarz)

Wie ich hier so sitze und versuche, meinen Abschlussbericht für mein Praktikum im St. Birgitta Kloster in Vadstena zu verfassen, fällt es mir schwer zu begreifen, dass nun wirklich schon vier Monate vergangen sind, seit ich auf dem kleinen Flugplatz in Linköpping gelandet bin. Ein Blick aus dem Fenster des "Matsals" (Esszimmer) und auf die Kerzen unseres Adventskranzes verrät mir allerdings, dass es wirklich nicht mehr August sein kann. 

mehr lesen

Lussekatter und Luciafest

Der Kungesträdgarden in Stockholm. (Foto: Achim Schwarz)
Der Kungesträdgarden in Stockholm. (Foto: Achim Schwarz)

"Es wird eine neue Erfahrung werden", ist sich Achim sicher. Sein Praktikum im Norden verbringt der junge Mann derzeit in der schwedischen Hauptstadt Stockholm – und wird auch zu Weihnachten in Skandinavien bleiben. Die Festtage verbringt er mit anderen Praktikanten in Bergen (Norwegen) bei einer anderen Einsatzstelle.

mehr lesen

Hej i Sverige, Vällkommen i Vadstena!

Diesen Blick aus dem Gästehaus kann Jana nun jeden Tag genießen.
Diesen Blick aus dem Gästehaus kann Jana nun jeden Tag genießen.

Nach einer langen Zugfahrt und einem Zwischenstopp in Kopenhagen bin auch ich mit einer Menge Gepäck vor einer Woche als letzte Praktikantin in Vadstena angekommen. Zum Glück wurde ich von Schwester Katharina am Bahnhof abgeholt und habe Hilfe mit meinem Gepäck bekommen.

 

Ich bin gerade erst angekommen und habe noch gar nicht richtig realisiert, dass ich hier viele Monate verbringen werde, aber gleichzeitig fühlt es sich so an, als wäre ich schon ewig hier. In meiner ersten Woche habe ich von meinen Mitpraktikantinnen Emily und Luisa das Gästehaus gezeigt bekommen und wurde in die Arbeit hier im Gästehaus eingeführt.

mehr lesen

Herre visa mig vägen - Zwei Monate Vadstena

Die Eingangstür zur Kirche mit dem Leitspruch des Klosters.
Die Eingangstür zur Kirche mit dem Leitspruch des Klosters.

Der Satz "Herre visa mig vägen och gör mig villig att vandra den" war einer der ersten schwedischen Sätze, den ich bei meiner Ankunft hier im Gästehaus des Birgittaklosters in Vadstena gehört habe. Ein Grund dafür war vor allem die Tatsache, dass dieser ein Teil des WLAN-Passworts hier im Gästehaus ist – aber PSSSSSST!

Kurz darauf habe ich zudem erfahren, dass er auch so etwas wie der Leitspruch des Klosters ist und auch über der Eingangstür der Kirche des Klosters steht. Auf Deutsch übersetzt bedeutet der Satz: "Herr, zeig mir den Weg und mach, dass ich diesen gehen will."

mehr lesen

Die Träger des Projekts                             Kontakt

 

Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. 

Kamp 22 | 33098 Paderborn

Tel.: 05251 29 96 - 0

Fax: 05251 29 96 - 88

E-Mail: info@bonifatiuswerk.de

Web: www.bonifatiuswerk.de

 

Weitere Infos zum Bonifatiuswerk

 


Newman-Institut 

Ricarda Clasen

Projektkoordinatorin

Slottsgränd 6 | 75309 Uppsala

Web: www.newman.se

E-Mail: ricarda.clasen@newman.se

 

 

Weitere Infos zum Newman-Institut

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne direkt an:

 

Simon Rüffin

Leitung Fachbereich "Missionarische und diakonische Pastoral"
Tel.: 05251 29 96 - 50
E-Mail: simon.rueffin@bonifatiuswerk.de



Finanziell unterstützt wird das Bonifatius Praktikanten Programm durch das Erzbistum Paderborn.