Schon sechs Wochen in Island

Die sechste Woche in Island ist schon fast herum und ich kann sagen, dass ich mich recht gut eingelebt habe. In der Woche helfe ich vormittags den Karmelschwestern bei der Betreuung von neun kleinen Kindern. Der Jüngste ist ca. 10 Monate, die Älteste wird im April zwei Jahre alt. Sowohl die Kinder, als auch ich, brauchten zwar eine „Aneinander-Gewöhn-Phase“, aber nun macht die Arbeit sehr viel Spaß! Wir spielen, basteln, gehen hinaus in den Schnee. Ich helfe beim Essen oder beim Einschlafen mit Gute-Nacht-Liedern. Nur Windeln wechseln muss ich (zum Glück) nicht! Am Nachmittag helfe ich dem Priester bei Aufräum- oder Kopierarbeiten oder den Schwestern mit dem Wocheneinkauf. Meine Freizeit verbringe ich meistens mit Freunden ganz klassisch isländisch beim Kaffee trinken oder schwimmen gehen. Wobei „Schwimmen“ in diesem Fall bedeutet draußen im Hot Pot zu sitzen und zu quatschen. Ich fühle mich auf jeden Fall sehr wohl hier und freue mich auf die noch kommende Zeit!
                                                                                                                                                   - Ulrike Kruse

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Die Träger des Projekts                               Kontakt

Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. 

Kamp 22 | 33098 Paderborn

Tel.: 05251 29 96 - 0

Fax: 05251 29 96 - 88

E-Mail: info@bonifatiuswerk.de

Web: www.bonifatiuswerk.de

 

Weitere Infos zum Bonifatiuswerk

 

Anna Nick

Projektstelle des Bonifatiuswerkes am Newman-Institut 

Slottsgränd 6 | 75309 Uppsala 

Telefon: +46 76 421 36 31

E-Mail: anna.nick@newman.se

Web: www.newman.se

 

Weitere Infos zum Newman-Institut

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne direkt an:

 

Julia Jesse

Referentin Missionarische und diakonische Pastoral
Tel.: 05251 29 96 - 50
E-Mail: julia.jesse@bonifatiuswerk.de