Nikolaus in Schweden – ohne ”Tomte” geht es irgendwie nicht…

In Deutschland kennt wahrscheinlich fast jedes Kind den heiligen Nikolaus und am 6. Dezember wird er wohl fast überall gefeiert. Aber nicht in Schweden, denn hier kennt kaum jemand den heiligen Nikolaus. Nur bei den Katholiken im Land ist er bekannt. Stattdessen sind die heilige Lucia und „Tomte“, der schwedische Weihnachtsmann, die bekannten und geliebten Gesichter in der Advents- und Weihnachtszeit.

 

Wir wollten das Nikolausfest trotzdem feiern und den Heiligen in Schweden etwas bekannter machen.

 

 

Am vergangenen Samstag starteten wir deshalb eine Nikolaus-Aktion bei Erikshjälpen. Unser Ziel war es dabei die Leute darauf aufmerksam zu machen, dass der heilige Nikolaus das Vorbild für den schwedischen „Tomte“ ist. Das war leichter gesagt als getan. Marcel machte als Nikolaus eine sehr gute Figur und die Kinder waren fasziniert von ihm und über die kleinen Schokoladen-Nikoläuse des Bonifatiuswerkes haben sich natürlich auch alle Kinder gefreut. Besonders rührend war es, als ein Kind plötzlich unseren Nikolaus umarmte. Doch so richtig wollte kaum keiner verstehen, dass es nicht „Tomte“, sondern der Nikolaus ist. Als die Kinder mit ihren Eltern den Nikolaus entdeckten hörte man zunächst aus fast allen Mündern „Schau mal, Tomte ist da!“. Nur ein paar wenige Kunden von Erikshjälpen fragten uns mehr über den Brauchtum in Deutschland. Zudem sangen wir noch einige Nikolaus-Lieder. Aber ohne „Tomte“ scheint es in der schwedischen Vorweihnachtszeit irgendwie nicht zu gehen.

 

Die Aktion war aber auf jeden Fall eine schöne Sache und wir hoffen, dass wir vielleicht im Nachhinein einige Kunden zum Nachdenken angeregt waren und zumindest einige verstehen, woher der Brauchtum mit dem schwedischen „Tomte“ kommt.

 

Wir wünschen allen eine schöne verbleibende Adventszeit!

 

- Anna, Raphaela und Marcel

Die Träger des Projekts                               Kontakt

Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. 

Kamp 22 | 33098 Paderborn

Tel.: 05251 29 96 - 0

Fax: 05251 29 96 - 88

E-Mail: info@bonifatiuswerk.de

Web: www.bonifatiuswerk.de

 

Weitere Infos zum Bonifatiuswerk

 

Anna Nick

Projektstelle des Bonifatiuswerkes am Newman-Institut 

Slottsgränd 6 | 75309 Uppsala 

Telefon: +46 76 421 36 31

E-Mail: anna.nick@newman.se

Web: www.newman.se

 

Weitere Infos zum Newman-Institut

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne direkt an:

 

Julia Jesse

Referentin Missionarische und diakonische Pastoral
Tel.: 05251 29 96 - 50
E-Mail: julia.jesse@bonifatiuswerk.de