Ostercamp in Norwegen

Am 9. April hieß es für mich Aufbruch ins Ostercamp gemeinsam mit ca. 60 Kindern des katholischen Youth Movements. Im Vorhinein wurde mir bereits von allen berichtet, dass das Ostercamp von NUK (Norges unge katolikker) ein sehr besonderes Erlebnis ist. Daher war ich natürlich sehr gespannt, aber auch gleichermaßen nervös, da ich Leiter einer der Gruppen sein würde und ich daher die gesamte Zeit norwegisch sprechen musste.

 

 

Eine Woche lang habe ich gemeinsam mit den Kindern und den anderen Leadern ein sehr schönes Erlebnis rund ums Thema Ostern gehabt. Die unvergesslichen Momenten, die ich mit meiner Gruppe erlebt habe, die Erlebnisse rund um die Osternacht und die vielen neuen Freundschaften, die ich geschlossen habe, lassen mich glücklich auf das Camp zurückblicken.

 

Auch sprachlich war es definitiv eine Bereicherung, obwohl es schon teils sehr ermüdend war und mich sehr frustriert hat.

 

Ich hoffe dennoch, dass ich auch auf das einwöchige Sommercamp im Juni mitfahren kann. :-)

 

- Annika Reiß 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Die Träger des Projekts                               Kontakt

Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. 

Kamp 22 | 33098 Paderborn

Tel.: 05251 29 96 - 0

Fax: 05251 29 96 - 88

E-Mail: info@bonifatiuswerk.de

Web: www.bonifatiuswerk.de

 

Weitere Infos zum Bonifatiuswerk

 

Anna Nick

Projektstelle des Bonifatiuswerkes am Newman-Institut 

Slottsgränd 6 | 75309 Uppsala 

Telefon: +46 76 421 36 31

E-Mail: anna.nick@newman.se

Web: www.newman.se

 

Weitere Infos zum Newman-Institut

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne direkt an:

 

Julia Jesse

Referentin Missionarische und diakonische Pastoral
Tel.: 05251 29 96 - 50
E-Mail: julia.jesse@bonifatiuswerk.de



Finanziell unterstützt wird das Bonifatius Praktikanten Programm durch das Erzbistum Paderborn.