Stephanies bunter Alltag in Schweden

Maria Korten, Stephanie Jarvers und P.Philip Geister bei einem Ausflug an der schwedischen Küste
Maria Korten, Stephanie Jarvers und P.Philip Geister bei einem Ausflug an der schwedischen Küste

Hej!

Seit ungefähr 3 Monaten bin ich nun in Schweden und habe mich in dieser Zeit hier in Uppsala sehr gut eingelebt.

Die Arbeit ist sehr vielseitig und bereitet mir viel Freude, denn jeder Tag sieht anders aus. Meine Einsatzorte sind in der Gemeinde St. Lars in Uppsala, wo ich bei der Jugendarbeit und in der Vorschule („förskola“) mithelfe. Die Jugendabende, die ich mit vorbereite sind immer einige Jugendliche mit dabei und wir bereiten gemeinsam Essen vor, haben einen Gottesdienst und darauf folgen Aktivitäten, ein Filmabend oder interessante Vorträge.

In jedem Fall ist es immer ein schönes Beisammensein in bester Gesellschaft. 

Blick in die katholische Buchhandlung in Stockholm
Blick in die katholische Buchhandlung in Stockholm

Weiterhin bin ich im Erikshjälpen in Uppsala, wo ich meistens an der Kasse oder im Café aushelfe.

Auch in Stockholm bin ich zwei Mal in der Woche. Einmal, um dort bei im Sprachcafé der Caritas und dem gemeinsamen Frühstück Unterstützung zu sein und dann bin ich noch im katholischen Buchhandel tätig, der sich bei der Gemeinde St. Eugenia befindet. Meine Tage sind also abwechslungsreich und ich lerne viele neue Aufgaben und Dinge kennen.

Das rote Schwedenhaus in Länna, in dem Stephanie wohnt
Das rote Schwedenhaus in Länna, in dem Stephanie wohnt

In Uppsala lebe ich in einem typischen Schwedenhäuschen ein wenig außerhalb des Stadtzentrums. Dort wohne ich mit zwei weiteren Studenten und kann vom Fenster aus schon den See sehen.

In meiner Zeit hier haben wir schon viele Ausflüge unternommen wie z.B. auf die Schäreninsel Vaxholm, nach Vadstena und nach Öregrund. Zu einem meiner Highlights gehört aber auch die Aufführung von Tosca, die wir in der königlichen Oper in Stockholm angesehen haben.

Ein See bei Göteborg
Ein See bei Göteborg

Es ist also eine Menge passiert in doch recht kurzer Zeit und ich freue mich darauf bald noch mehr von Ausflügen und Erlebnissen zu berichten. Vi hörs!

 

- Stephanie Jarvers

Die Träger des Projekts                               Kontakt

Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. 

Kamp 22 | 33098 Paderborn

Tel.: 05251 29 96 - 0

Fax: 05251 29 96 - 88

E-Mail: info@bonifatiuswerk.de

Web: www.bonifatiuswerk.de

 

Weitere Infos zum Bonifatiuswerk

 

Anna Nick

Projektstelle des Bonifatiuswerkes am Newman-Institut 

Slottsgränd 6 | 75309 Uppsala 

Telefon: +46 70 312 62 50

E-Mail: anna.nick@newman.se

Web: www.newman.se

 

Weitere Infos zum Newman-Institut

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne direkt an:

 

Julia Jesse

Referentin Missionarische und diakonische Pastoral
Tel.: 05251 29 96 - 44
E-Mail: julia.jesse@bonifatiuswerk.de



Finanziell unterstützt wird das Bonifatius Praktikanten Programm durch das Erzbistum Paderborn.