Coronas schwedische Leckereien

Semlor isst man in Schweden vor der Fastenzeit
Semlor isst man in Schweden vor der Fastenzeit

Nach fast sechs Monaten in Schweden heißt es für mich nun leider schon: „Hej då, Sverige!“.

In meinen sechs Monaten konnte ich viele neue, nette und offene Menschen kennenlernen und auch neue Freunde dazugewinnen mit denen ich meine Zeit in Schweden ganz ausnutzen und genießen konnte.

Da man sich wohl kaum besser von seiner zeitweisen zweiten Heimat verabschieden kann als durch Essen, habe ich in meinen letzten Wochen in Schweden nochmals alles mögliche an schwedischem Essen gemacht. 

Rentier ist in Schweden ein gewöhnliches Essen
Rentier ist in Schweden ein gewöhnliches Essen

So gab es Semlor, Kolabitar, Chokladbollen, Köttbullar, Rentier und natürlich ganz viele Kartoffeln.

Zum Abschluss habe ich noch einmal meinen Lieblingskuchen gebacken: Kladdkaka.

Dieser matschige Schokokuchen ist nicht nur typisch schwedisch, sondern auch super lecker und ich werde ihn auf jeden Fall auch in Deutschland oft backen.

Das Rezept dafür will ich euch natürlich nicht vorenthalten. Probiert ihn gerne aus!

Kladdkaka ist Coronas Lieblingskuchen
Kladdkaka ist Coronas Lieblingskuchen

Ihr braucht: 

150g Butter

4 Eier

4dl (360g) Zucker

1 Tl Vanillzucker

5 El Kakao

2dl (120g) Mehl

1 Prise Salz

 

  • Eier und Zucker in einer Rührschüssel verrühren
  • Alle trockenen Zutaten hinzufügen
  • Geschmolzene und abgekühlte Butter unterrühren
  • In einer gefetteten Form bei 175°C ca. 20-25 Minuten backen (der Kuchen muss noch ziemlich roh in der Mitte sein)
  • Anschließend den Kuchen für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen

Besonders lecker schmeckt Kladdkaka mit Sahne und Kinderschokolade als Topping.

 

- Corona Widmayer

Die Träger des Projekts                               Kontakt

Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. 

Kamp 22 | 33098 Paderborn

Tel.: 05251 29 96 - 0

Fax: 05251 29 96 - 88

E-Mail: info@bonifatiuswerk.de

Web: www.bonifatiuswerk.de

 

Weitere Infos zum Bonifatiuswerk

 

Anna Nick

Projektstelle des Bonifatiuswerkes am Newman-Institut 

Slottsgränd 6 | 75309 Uppsala 

Telefon: +46 70 312 62 50

E-Mail: anna.nick@newman.se

Web: www.newman.se

 

Weitere Infos zum Newman-Institut

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne direkt an:

 

Julia Jesse

Referentin Missionarische und diakonische Pastoral
Tel.: 05251 29 96 - 44
E-Mail: julia.jesse@bonifatiuswerk.de



Finanziell unterstützt wird das Bonifatius Praktikanten Programm durch das Erzbistum Paderborn.