Viele Grüße aus Bergen - der Stadt mit grundsätzlich nassen Schuhen

Jetzt bin ich schon drei Monate in Bergen und finde es fast schon beängstigend, wie schnell die Zeit doch vergeht. Im ersten Moment steigt man aus dem Flieger in Bergen aus, im nächsten Moment geht man seinem ganz normalen Alltag in Bergen nach.

 

Für mich startet der Tag in der Regel um 8:00 am St. Paul Gymnasium. Hier gibt es immer etwas zu tun, ganz egal, ob man bei der Organisation von Klassenreisen hilft, die Schülern beim Deutschunterricht unterstützt oder Schulmessen

vorbereitet. Besonders die Offenheit und Freundlichkeit der Lehrer und der Schüler uns gegenüber ist wirklich schön. Mein persönliches Highlight ist immer der Deutschunterricht, bei dem es immer was zu Lachen gibt.

 

Ausflug nach Voss

Anfang Oktober sind Philipp, Lasse und ich gemeinsam mit der katholischen Studenten-gruppe „Fides“ nach Voss gereist. Hier in Voss sind wir gewandert und haben viele Spiele gespielt.

 

Zweimal die Woche gehen wir zum Norwegischkurs bei der Caritas. Gerade

dort, wo Menschen ganz unterschiedlicher Herkunft in Kontakt kommen, merke ich

besonders, wie ähnlich sich doch Deutsch und Norwegisch im Vergleich zu anderen

Sprachen sind. Im November werden wir dann auch unsere erste Sprachprüfung

haben.

 

Chorreise nach Stockholm

 Hier in Norwegen bin ich auch dem Kirchenchor beigetreten. Letztes Wochenende bin ich mit dem Chor dann nach Stockholm zu einer Aufführung gereist. Auch das war eine spannende Erfahrung, auch wenn es an dem Wochenende ähnlich viel geregnet hat, wie hier in Bergen.

 

- Thomas

Die Träger des Projekts                             Kontakt

Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. 

Kamp 22 | 33098 Paderborn

Tel.: 05251 29 96 - 0

Fax: 05251 29 96 - 88

E-Mail: info@bonifatiuswerk.de

Web: www.bonifatiuswerk.de

 

Weitere Infos zum Bonifatiuswerk

 

Newman-Institut 

Ricarda Clasen

Slottsgränd 6 | 75309 Uppsala

Web: www.newman.se

E-Mail: ricarda.clasen@newman.se

 

 

Weitere Infos zum Newman-Institut

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne direkt an:

 

Julia Jesse

Referentin Missionarische und diakonische Pastoral
Tel.: 05251 29 96 - 44
E-Mail: julia.jesse@bonifatiuswerk.de



Finanziell unterstützt wird das Bonifatius Praktikanten Programm durch das Erzbistum Paderborn.