Vitamin D - deine Motivation bei Dunkelheit

Konrad ist trotz der frühen Dunkelheit sehr motiviert
Konrad ist trotz der frühen Dunkelheit sehr motiviert

Nun werden die Tage immer kürzer und es fühlt sich schon echt komisch an, wenn nachmittags um 15 Uhr die Sonne untergeht und es in ganz Stockholm dunkel wird.

Advent, Advent, der Elch brennt!

Doch die Stadt selber ist kreativ, und so stehen nun seit November im Zentrum von Stockholm große, mit Lichterketten verzierte Elche. Neben weiterem Lichterschmuck an den Laternen und Straßen, sind ebenfalls auch die Schaufenster mit Weihnachtsmotiven dekoriert. Sogar die Oper wird jeden Abend ganz besonders und verschieden angestrahlt. Die vielen bunten Lichter erhellen so manche Herzen der Menschen. Und ich selbst muss zugeben, dass es ohne die Lampen leer und dunkel aussehen würde. Von den Jesuiten habe ich sogar einen kleinen Lichterbogen für mein Zimmer bekommen, welcher nun an meinem Fenster steht und zum einen ein kleines Gefühl von Weihnachten, aber auch von Zuhause gibt. Durch die kurzen Tage fühlt man sich öfters sehr müde und schlapp. Viele Schweden nehmen dagegen Vitamin D, was das fehlende Sonnenlicht für den Körper ersetzen soll. Auch ich habe mir Tabletten gekauft und muss sagen, dass es mir dadurch ein wenig besser geht. Viele meinen, es sei nur ein Placebo, aber bei mir funktioniert es – oder auch nur in Zusammenwirkung mit meiner täglichen Kaffeedosis. :D

Pakete packen und Bücher verkaufen

Buchladen in Stockholm
Buchladen in Stockholm

Im katholischen Buchladen, wo ich nun drei Tage die Woche arbeite, gibt es immer noch jeden Tag viel zu tun. Gerade durch Corona kommen nicht mehr so viele Kunden in unseren Buchladen. Viele bestellen daher im Onlineshop. So packe ich meist vormittags Pakete, die später abgeholt werden und in ganz Schweden, aber auch ins Ausland verschickt werden. Neben dem Packen stehe ich auch im Geschäft an der Kasse. Durch meine immer besser werdenden Schwedischkenntnisse, verstehe ich die Kunden und kann sie gut über die neusten Bücher oder Krippenfiguren beraten. Es macht richtig Spaß, zusammen mit Helene, Pecka und den weiteren Freiwilligen im Buchladen arbeiten zu können. Kurz vor Weihnachten konnten wir sogar eine kleine Weihnachtsfeier zusammen im Buchladen feiern.

 Konrad

Die Träger des Projekts                             Kontakt

 

Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. 

Kamp 22 | 33098 Paderborn

Tel.: 05251 29 96 - 0

Fax: 05251 29 96 - 88

E-Mail: info@bonifatiuswerk.de

Web: www.bonifatiuswerk.de

 

Weitere Infos zum Bonifatiuswerk

 


Newman-Institut 

Ricarda Clasen

Projektkoordinatorin

Slottsgränd 6 | 75309 Uppsala

Web: www.newman.se

E-Mail: ricarda.clasen@newman.se

 

 

Weitere Infos zum Newman-Institut

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne direkt an:

 

Simon Rüffin

Leiter Missionarische und diakonische Pastoral
Tel.: 05251 29 96 - 50
E-Mail: simon.rueffin@bonifatiuswerk.de



Finanziell unterstützt wird das Bonifatius Praktikanten Programm durch das Erzbistum Paderborn.