Eine Outdoorkirche - Tag 15

Die Nacht in der kleinen Pilgerherberge war schön, aber kurz, denn wir hatten beschlossen schon um 7 Uhr auf zu stehen und los zu laufen. Nicht noch einmal würden wir den Fehler machen und erst mittags loslaufen. So verließen wir den schönen Hof gegen 9 Uhr und Ahrild und Mariel liefen neben uns. Zum ersten Mal waren wir eine größere Gruppe und es machte echt Spaß mit so vielen Menschen zu laufen. Man konnte sich Geschichten erzählen und über Gott und die Welt nachdenken, während der Weg unter einem hinweg glitt.
Schon nach einer Stunde Pilgerei erreichten wir den ersten schönen Ort, der wirklich wundervoll war und mich ein bisschen an die Seekirche in Körbecke bei meiner Oma erinnerte. Denn die kleine Kirche, zu der wir kamen, stand vollkommen im Freien und lag, durch einen kleinen Hügel, etwas höher als ihre Umgebung. Wunderschön war sie von alten Eichen umgeben und wirkte irgendwie geheimnisvoll. Wir beteten an jenem Ort eine lange Zeit, denn manchmal hält dich die Spiritualität einer solch kleinen Kapelle länger fest als die einer großen Domkirche. Es war schwer sich von der Kirche zu trennen, doch schließlich schafften wir es wieder zurück auf den Pilgerweg und damit zurück auf den Weg durch das Dale-Gudbrands Tal. Man kann an dieser Stelle nicht oft genug erwähnen, wie anstrengend das andauernde Bergauf und Bergabgehen war, doch an jenem Freitag lohnte es sich diese Anstrengung auf sich zu nehmen, denn wir stießen auf einen wirklich schönen Ort, der alles übertraf, was wir bisher gesehen hatten. Doch von diesem Platz möchte ich beim nächsten Mal erzählen und so sage ich wieder auf Wiedersehen ohne zu vergessen euch Grüße von Felicia und Felix auszurichten.


Alles Liebe aus Norwegen,
Konrad

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Die Träger des Projekts                               Kontakt

Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. 

Kamp 22 | 33098 Paderborn

Tel.: 05251 29 96 - 0

Fax: 05251 29 96 - 88

E-Mail: info@bonifatiuswerk.de

Web: www.bonifatiuswerk.de

 

Weitere Infos zum Bonifatiuswerk

 

Anna Nick

Projektstelle des Bonifatiuswerkes am Newman-Institut 

Slottsgränd 6 | 75309 Uppsala 

Telefon: +46 76 421 36 31

E-Mail: anna.nick@newman.se

Web: www.newman.se

 

Weitere Infos zum Newman-Institut

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne direkt an:

 

Julia Jesse

Referentin Missionarische und diakonische Pastoral
Tel.: 05251 29 96 - 50
E-Mail: julia.jesse@bonifatiuswerk.de