Wenn sich 0 Grad warm anfühlen…

Endlich richtiger Winter!

Der Dom in Uppsala in winterlicher Umgebung.
Der Dom in Uppsala in winterlicher Umgebung.

Wenn die Schweden eines gerne tun, dann ist es sich über das Wetter zu unterhalten. Und das Winterwetter hier in Schweden ist auch zurzeit Gesprächsthema Nummer eins. Denn nach mehreren ”warmen” Wintern ist es hier nun seit einer Woche so eiskalt, dass die Schweden zufrieden sind.

In Vadstena ist der Vätternsee mit Eis bedeckt.
In Vadstena ist der Vätternsee mit Eis bedeckt.

Schnee liegt hier in Uppsala seit Neujahr und es wird immer mehr. Und dazu kommen eisige Temperaturen von -15 Grad am Tag. Brr! Letzte Woche fiel das Thermometer sogar kurzzeitig auf -25 Grad. Da hält man es kaum länger als 10 Minuten draussen aus. Als ich letzte Woche zu Besuch in Vadstena war, war der Vätternsee halb zugefroren und die Seen rund um Uppsala sind teilweise auch zum Schlittschuhlaufen freigegeben. Die Wetterprognose für die kommende Woche kündigt weiterhin eiskalte Temperaturen an. In dieser Eiszeit entwickelt man tatsächlich ein anderes Verhältnis zu Temperaturen. Als es am Dienstag mit 0 Grad etwas ”milder” war, hatte man tatsächlich den Eindruck, dass man Mütze, Schal und Handschuhe zuhause lassen kann. Und wenn die Temperaturen im Frühjahr auf +15 Grad klettern, ist hier im Norden bereits die Saison für T-Shirt und kurze Hose eröffnet. Die (meisten) Schweden lieben ihren eiskalten Winter und irgendwie versucht man auch Gefallen an diesem Wetter zu finden. So hat man ja schließlich Schweden immer vor Augen gehabt: viel Schnee und Eis! Der schwedische Wintertraum hat sich erfüllt ;-)

 

- Anna Nick

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Die Träger des Projekts                               Kontakt

Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. 

Kamp 22 | 33098 Paderborn

Tel.: 05251 29 96 - 0

Fax: 05251 29 96 - 88

E-Mail: info@bonifatiuswerk.de

Web: www.bonifatiuswerk.de

 

Weitere Infos zum Bonifatiuswerk

 

Anna Nick

Projektstelle des Bonifatiuswerkes am Newman-Institut 

Slottsgränd 6 | 75309 Uppsala 

Telefon: +46 70 312 62 50

E-Mail: anna.nick@newman.se

Web: www.newman.se

 

Weitere Infos zum Newman-Institut

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne direkt an:

 

Julia Jesse

Referentin Missionarische und diakonische Pastoral
Tel.: 05251 29 96 - 50
E-Mail: julia.jesse@bonifatiuswerk.de



Finanziell unterstützt wird das Bonifatius Praktikanten Programm durch das Erzbistum Paderborn.