Seewanderung in Sigtuna

An einem sonnigen Sonntagnachmittag machten wir Praktikanten aus Uppsala uns gemeinsam mit den drei neu angekommenen ukrainischen Austauschstudentinnen auf nach Sigtuna. Der kleine Ort wurde um das Jahr 970 gegründet und gilt somit als älteste Stadt Schwedens. Neben einem Spaziergang durch die verschlafenen Gassen konnten wir den Ort auch von einer ungewöhnlichen Perspektive aus betrachten: Bei den -22° C war der Mälarensee, an dem Sigtuna liegt, vollkommen zugefroren und lud somit zu einer Seewanderung ein.

Nach einem Besuch im dortigen Museum und der romanischen Kirche wärmten wir uns bei einem typisch schwedischen Fika im Café auf, bevor wir den Rückweg nach Uppsala antraten.

 

- Lena Puscher

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Die Träger des Projekts                               Kontakt

Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. 

Kamp 22 | 33098 Paderborn

Tel.: 05251 29 96 - 0

Fax: 05251 29 96 - 88

E-Mail: info@bonifatiuswerk.de

Web: www.bonifatiuswerk.de

 

Weitere Infos zum Bonifatiuswerk

 

Anna Nick

Projektstelle des Bonifatiuswerkes am Newman-Institut 

Slottsgränd 6 | 75309 Uppsala 

Telefon: +46 70 312 62 50

E-Mail: anna.nick@newman.se

Web: www.newman.se

 

Weitere Infos zum Newman-Institut

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne direkt an:

 

Julia Jesse

Referentin Missionarische und diakonische Pastoral
Tel.: 05251 29 96 - 50
E-Mail: julia.jesse@bonifatiuswerk.de



Finanziell unterstützt wird das Bonifatius Praktikanten Programm durch das Erzbistum Paderborn.