Tobias' erste Wochen in Bergen

Hallo zusammen!

Ich melde mich aus dem regenreichen Bergen. Ich bin heil angekommen und habe mich hier gut eingelebt. Das erste woran ich mich erinnere, wenn ich an die Ankunft zurückdenke, ist ein Werbeplakat für die Fahrrad WM, welches direkt am Flughafen Terminal hing. Diese fand direkt in der zweiten Woche nach meiner Ankunft statt. Ein riesen Spektakel für das jede Menge Aufwand betrieben wurde. Man konnte an jedem Tag der Woche irgendein Rennen anschauen oder abends zu einer großen Bühne gehen, welche mitten in der Stadt stand und sich ein Konzert anhören und anschauen.

Die Stimmung und das Wetter über die WM waren großartig. Am letzten Renntag waren über 15.000 Leute auf dem großen "Festplassen" zu einem Public Viewing zusammengekommen und tausende weitere standen an der Strecke und Martin und ich waren mitten drin. Es herrschte Volksfeststimmung. Insgesamt wurden 500.000 Besucher in dieser Woche erwartet, was eine zu beachtende Anzahl ist, wenn man bedenkt, dass in Bergen „nur“ 250.000 Menschen wohnen.

Außerdem wurden wir schon zum Fischen mit einem Segelboot eingeladen und haben einige Berge bestiegen, was ihr auch in meinem Video sehen könnt.

Die Arbeit in der Schule macht sehr viel Spaß. Im Moment lerne ich noch jeden Tag immer wieder neue Leute kennen. Die Schüler sind sehr nett und offen zu uns und der Deutschunterricht zusammen mit ihnen macht viel Spaß.

Man erlebt jeden Tag etwas neues und kein Tag ist wie ein anderer, weil unsere Aufgabenbereiche sehr vielseitig sind. Die Norweger sind sehr gastfreundlich und zuvorkommend. Auch die örtlichen Spezialitäten wie z.B. Lachs oder Brunost (im deutschen „Braunkäse“) durfte ich schon kosten.

Mit diesen Worten sende ich Grüße und zwei Videos aus Bergen!

 

- Tobias Hövener

Die Träger des Projekts                               Kontakt

Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. 

Kamp 22 | 33098 Paderborn

Tel.: 05251 29 96 - 0

Fax: 05251 29 96 - 88

E-Mail: info@bonifatiuswerk.de

Web: www.bonifatiuswerk.de

 

Weitere Infos zum Bonifatiuswerk

 

Anna Nick

Projektstelle des Bonifatiuswerkes am Newman-Institut 

Slottsgränd 6 | 75309 Uppsala 

Telefon: +46 76 421 36 31

E-Mail: anna.nick@newman.se

Web: www.newman.se

 

Weitere Infos zum Newman-Institut

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne direkt an:

 

Julia Jesse

Referentin Missionarische und diakonische Pastoral
Tel.: 05251 29 96 - 50
E-Mail: julia.jesse@bonifatiuswerk.de



Finanziell unterstützt wird das Bonifatius Praktikanten Programm durch das Erzbistum Paderborn.