Pilgern in Schweden

Perlen des Pilgerkranzes an der Klosterruine von Alvastra
Perlen des Pilgerkranzes an der Klosterruine von Alvastra

Über das lange Wochenende war das Gästehaus mit Pilgern belegt. Am Samstag durften wir Volontäre sie auf eine Fahrt in der Umgebung begleiten.

Die Stationen folgten sieben Schlüsselworten des Pilgerns, die durch verschiedenfarbige Perlen, dem „pilgrimens krans“ symbolisiert werden. Begleitet war die Fahrt mit abschnittsweisen Wanderungen vom Leitgebet der Hl. Birgitta „Herr weise mir den Weg und mache mich willig, ihn zu gehen!“ sowie von Liedern aus Taizé.

Der See Tåkern in der Nähe von Vadstena
Der See Tåkern in der Nähe von Vadstena

Wir starteten in der Klosterkirche in Vadstena. In Skänninge besuchten wir die Ruinen des ehemaligen Dominikanerkonvents von St. Ingrid, einer entfernt Verwandten der Hl. Birgitta und die "Vårfrukyrka". Über Motala ging es weiter zu den Klosterruinen von Alvastra, in dem die Hl. Birgitta mit ihrem Mann eine Weile gelebt hat. Am Tåkern-See ließen sich nach einer kurzen Führung viele Vögel beobachten. Der Abschluss fand in Mjölby statt.

Auch die Verpflegung rundum war fantastisch organisiert.

Da ich erst seit zehn Tagen in Vadstena bin, war es sehr schön, auf diesem Weg auch ein wenig von der Umgebung und den Stationen der Hl. Birgitta kennenzulernen.

- Daniela D.

Die Träger des Projekts                               Kontakt

Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. 

Kamp 22 | 33098 Paderborn

Tel.: 05251 29 96 - 0

Fax: 05251 29 96 - 88

E-Mail: info@bonifatiuswerk.de

Web: www.bonifatiuswerk.de

 

Weitere Infos zum Bonifatiuswerk

 

Anna Nick

Projektstelle des Bonifatiuswerkes am Newman-Institut 

Slottsgränd 6 | 75309 Uppsala 

Telefon: +46 70 312 62 50

E-Mail: anna.nick@newman.se

Web: www.newman.se

 

Weitere Infos zum Newman-Institut

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne direkt an:

 

Julia Jesse

Referentin Missionarische und diakonische Pastoral
Tel.: 05251 29 96 - 44
E-Mail: julia.jesse@bonifatiuswerk.de



Finanziell unterstützt wird das Bonifatius Praktikanten Programm durch das Erzbistum Paderborn.