Viel los hier in Bergen!

Philipp mit dem Jahrbuch des Gymnas St Paul
Philipp mit dem Jahrbuch des Gymnas St Paul

Hei.

Ja, nach fast 4 Monaten hier in Bergen, kann ich schon sagen, dass hier immer sehr viel los ist.

 

Umso glücklicher sind wir drei Praktikanten, dass das Jahrbuch der Schule jetzt endlich fertig gestellt ist und heute auch veröffentlicht wurde. Das ist das Ergebnis von unzähligen Stunden, in dem unter anderem Klassenbilder und Einzelbilder von den Schülern abgebildet sind.

Ansonsten stehen immer noch die Klausuraufsichten und das Unterstützen im Deutsch-, Englisch- und Sportunterricht im St. Paul Gymnas und in der Grundschule auf dem Stunden-plan.

 

Mit den Ministranten nach Österreich

Foto vor der Hofburg in Wien
Foto vor der Hofburg in Wien

Doch nicht nur in Bergen ist viel los: Vorletzte Woche ging es für mich mit den Ministranten aus Bergen anlässlich des St. Leopold Fest nach Wien bzw. Klosterneuburg.

 

Zusammenfasst kann ich sagen: Die Fahrt war perfekt. Die Ministranten haben mich super in ihre Gemeinschaft aufgenommen und zusammen konnten wir Wien und das Stift Klosterneuburg besichtigen. Auch haben wir natürlich in einigen Messen im Stift ministriert. Somit war die Fahrt für mich als Leiter sehr unproblematisch und Pater Lukas und ich konnten nach anstrengenden Vorbereitungen, die Fahrt sehr genießen. 

 

Rom!

Lasse, Pater Lukas, Philipp und Thomas auf dem Petersplatz in Rom
Lasse, Pater Lukas, Philipp und Thomas auf dem Petersplatz in Rom

Kaum zurück in Bergen, ging es für Lasse, Thomas und mich mit Pater Lukas für ein Wochenende nach Rom.

Dieses Wochenende hat uns allen sehr viel Spaß gemacht und obwohl wir natürlich in Rom auch viel unterwegs waren, war es für uns alle eine gute Entspannung nach dem ganzen Trubel mit dem Jahrbuch in Bergen. 

 

 

Drei Minions

Wochenendausflug nach Voss
Wochenendausflug nach Voss

In unserer Freizeit sind wir drei Minions, wie wir hier liebevoll genannt werden, auch immer noch in der

katholischen Studentengruppe Fides, mit der wir auch schon in Voss waren und uns die Gegend von Bergen angeschaut haben.

Hier haben wir viel unternommen, wie z.B. eine Wanderung; haben aber auch einfach über unseren Glauben gesprochen und natürlich auch gebetet.

 

 

 

Lasse und ich sind auch der Fußballgruppe der Lehrer vom St. Paul Gymnas beigetreten, mit denen wir

häufig Turniere haben. Dadurch haben wir eine nochmal bessere Verbindung und einen besseren Austausch zu den Lehrern.

 

Philipp

 

Die Träger des Projekts                             Kontakt

Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. 

Kamp 22 | 33098 Paderborn

Tel.: 05251 29 96 - 0

Fax: 05251 29 96 - 88

E-Mail: info@bonifatiuswerk.de

Web: www.bonifatiuswerk.de

 

Weitere Infos zum Bonifatiuswerk

 

Newman-Institut 

Ricarda Clasen

Slottsgränd 6 | 75309 Uppsala

Web: www.newman.se

E-Mail: ricarda.clasen@newman.se

 

 

Weitere Infos zum Newman-Institut

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne direkt an:

 

Julia Jesse

Referentin Missionarische und diakonische Pastoral
Tel.: 05251 29 96 - 44
E-Mail: julia.jesse@bonifatiuswerk.de



Finanziell unterstützt wird das Bonifatius Praktikanten Programm durch das Erzbistum Paderborn.