Drei Fragen an

Jana & Anna 

März 2022


Was assoziierst du mit Frühling in deinem Gastland?

Schneeglöckchen im Schnee.
Schneeglöckchen im Schnee.

Jana in Vadstena, Schweden:

In Schweden fängt der Frühling später an, als in Deutschland. Die ersten Blumen fangen jetzt an zu blühen und man merkt, dass die Tage viel länger sind, als noch im Januar. Allerdings hatten wir letzte Woche nochmal sehr viel Schnee und der Frühling ist noch gar nicht richtig hier angekommen. 

Theresa, Martha und Anna konnten ein sonniges Wochenende im Schärgarten Göteborgs genießen.
Theresa, Martha und Anna konnten ein sonniges Wochenende im Schärgarten Göteborgs genießen.

Anna in Uppsala, Schweden:

Der Frühling in Schweden zeichnet sich für mich dadurch aus, dass die Menschen hier die Sonne und das Licht sehr wertschätzen. Die Tage werden wieder länger und alle genießen einfach das gute Wetter.

Hast du dir dieses Jahr bewusst etwas für die Fastenzeit vorgenommen?

In der Kirche im Kloster wird Jana dieses Jahr Ostern feiern.
In der Kirche im Kloster wird Jana dieses Jahr Ostern feiern.

Jana in Vadstena, Schweden:

Da meine Umgebung in der Fastenzeit dieses Jahr ganz anders ist, bin ich mal gespannt, wie ich die Zeit hier wahrnehme. Außerdem freue ich mich schon darauf, Ostern hier in Vadstena zu feiern. 

Was bedeutet Frieden für dich?

Der friedliche Vätternsee.
Der friedliche Vätternsee.

Jana in Vadstena, Schweden:

 

„Frieden“ ist ein sehr großes Wort. Wenn das Militär im Vätternsee mit scharfer Munition Schießübungen macht, fühlt sich das nicht besonders friedlich an. Wenn man den See mit Sonnenuntergang und seinem seichten Wasser betrachtet, sieht es häufig doch ganz friedlich aus.

Frieden kann man auch an einem ruhigen Ort in der Natur finden.
Frieden kann man auch an einem ruhigen Ort in der Natur finden.

Anna in Uppsala, Schweden:

Frieden bedeutet für mich….              

… ein friedliches und ruhiges Zusammenleben.   

… beschützt zu sein.                     

… dass man keine Angst um sein Leben haben muss 

Die Träger des Projekts                             Kontakt

 

Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. 

Kamp 22 | 33098 Paderborn

Tel.: 05251 29 96 - 0

Fax: 05251 29 96 - 88

E-Mail: info@bonifatiuswerk.de

Web: www.bonifatiuswerk.de

 

Weitere Infos zum Bonifatiuswerk

 


Newman-Institut 

Ricarda Clasen

Projektkoordinatorin

Slottsgränd 6 | 75309 Uppsala

Web: www.newman.se

E-Mail: ricarda.clasen@newman.se

 

 

Weitere Infos zum Newman-Institut

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne direkt an:

 

Daniel Born

Referent "Missionarische und diakonische Pastoral"
Tel.: 05251 29 96 - 26
E-Mail: daniel.born@bonifatiuswerk.de



Finanziell unterstützt wird das Bonifatius Praktikanten Programm durch das Erzbistum Paderborn.