AKTUELL

Jeden Monat bekommen zwei Praktikanten drei Fragen gestellt.


AUSDRUCKSVOLL

Zusammen mit eindrucksvollen Bildern werden die Antworten veröffentlicht.


AUTHENTISCH

Jeder Praktikant beantwortet persönlich und individuell die Fragen. 



Drei Fragen an

Jule & Theo

Oktober 2022


Wie sieht deine aktuelle Morgenroutine aus?

Sonnenaufgang über Vadstena (Foto: Friederike Hansjürgens)
Sonnenaufgang über Vadstena (Foto: Friederike Hansjürgens)

Jule in Vadstena, Schweden:

 

Wenn ich Frühstück machen muss, stehe ich um 7:00 auf und fange um 7:30 an das Frühstück vorzubereiten, damit die Gäste pünktlich um 8:00 anfangen können zu frühstücken. Danach geht’s weiter mit der Arbeit.

Wenn wir frei haben, schlafe ich meistens aus 😉

Bild von der Einsatzstelle (St.Paul Gymnasium) aufgenommen auf dem Weg dorthin.
Bild von der Einsatzstelle (St.Paul Gymnasium) aufgenommen auf dem Weg dorthin.

Theo in Bergen, Norwegen:

Ich stehe jeden Tag um sieben Uhr morgens auf, schaue aus dem Fenster nach dem Wetter und gehe dann ins Bad, da mache ich mich für den Tag fertig.

 

Sieben Uhr zwanzig gehe ich dann in die Küche und esse mit den anderen beiden Praktikanten Frühstück.

 

Kurz vor acht gehen wir dann los zur Schule.

 

Was ist deine Erkenntnis aus den ersten Monaten?

Schöne Aussicht beim „Ellen Keys Strand“ beim Omberg (Foto: Jule Bömelburg)
Schöne Aussicht beim „Ellen Keys Strand“ beim Omberg (Foto: Jule Bömelburg)

Jule in Vadstena, Schweden:

Das man offen gegenüber Neuem ist, die Freundlichkeit und Offenheit der Menschen zu schätzen weiß und dass es einige Parallelen in der Kirche im Vergleich mit Deutschland gibt.

 

Das Schwedens Natur wirklich so schön ist, wie mir immer gesagt wird.

 

Verregnete Scheibe
Verregnete Scheibe

Theo in Bergen, Norwegen:

Det finnes ikke dårlig vær, bare dårlige klær!

"Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!"

 

Flüssiger Sonnenschein ist in Bergen eigentlich an der Tagesordnung und Regentropfen am Fenster gehören einfach dazu.

Was ist typisch für den Herbst in Norwegen?

Gästehaus in Herbstsonne (Foto: Jule Bömelburg)
Gästehaus in Herbstsonne (Foto: Jule Bömelburg)

Jule in Vadstena, Schweden:

Der plötzliche Herbstanfang mit den ganzen bunten Blätter an den Bäumen und auf dem Boden.

Der morgige Nebel über dem See oder die unerwarteten Herbstschauer. Und natürlich die kürzer werdenden Tage hier in Schweden.

Bild von der Wanderung Fløyen -> Ulriken vom 24.09.2022. Sonnenschein und 14°C bilden das perfekte Wanderwetter.
Bild von der Wanderung Fløyen -> Ulriken vom 24.09.2022. Sonnenschein und 14°C bilden das perfekte Wanderwetter.

Theo in Bergen, Norwegen:

Bunte Farben in der Natur. Pilze sammeln, Wandern und Angeln gehen, solange die Sonne scheint.

 

Ansonsten gemütlich in seine Decke kuscheln und den Regentropfen am Fenster zusehen.

 

ARCHIV

Die Träger des Projekts                             Kontakt

 

Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. 

Kamp 22 | 33098 Paderborn

Tel.: 05251 29 96 - 0

Fax: 05251 29 96 - 88

E-Mail: info@bonifatiuswerk.de

Web: www.bonifatiuswerk.de

 

Weitere Infos zum Bonifatiuswerk

 


Newman-Institut 

Ricarda Clasen

Projektkoordinatorin

Slottsgränd 6 | 75309 Uppsala

Web: www.newman.se

E-Mail: ricarda.clasen@newman.se

 

 

Weitere Infos zum Newman-Institut

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne direkt an:

 

Marisa Grummich

Referentin "Missionarische und diakonische Pastoral"
Tel.: 05251 29 96 - 44
E-Mail: Marisa.Grummich@bonifatiuswerk.de



Finanziell unterstützt wird das Bonifatius Praktikanten Programm durch das Erzbistum Paderborn.