Auf dem Light Festival in Norrköping

Langsam neigt sich unsere Zeit in Vadstena dem Ende zu, auch wenn wir gefühlt noch gar nicht so lange hier sind. Eine Sache, die wir aber vorher unbedingt noch sehen wollten, war das Light Festival in Norrköping. Dabei handelt es sich um Lichtinstallationen internationaler Künstler, die in der ganzen Stadt aufgebaut werden. Beleuchtet werden sie aber erst mit Einbruch der Dunkelheit, sodass das Festival jeden Tag aufs Neue beginnt. Es soll die lange Zeit der Dunkelheit etwas erträglicher machen (laut unseren Handys war heute Sonnenuntergang um 15.12 Uhr…).

 

Die wichtigste Komponente ist ja die Dunkelheit – praktischerweise hatte das für uns den Vorteil, dass wir erst ausschlafen konnten und uns dann ganz gemütlich auf den Weg machten ;-)

 

Als es komplett dunkel war, starteten wir unseren Rundgang von Kunstwerk zu Kunstwerk. Es ist erstaunlich, wie viel man mit Licht alles machen kann und wie sehr man die alte Industrielandschaft von Norrköping (auch bekannt als das schwedische Manchester) durch Licht beeinflussen kann!

 

Hier kommen ein paar Eindrücke – allerdings mussten wir wieder einmal feststellen, dass sich nicht alle Momente fotografisch festhalten lassen…

 

 

Am besten in Erinnerung bleiben uns dabei der etwas „alternative“ Adventskranz aus alten Fabrikschornsteinen, aber auch die vielen goldenen Kronleuchter, was den Eindruck eines Ballsaales auf dem Wasser erweckte.

 

Aber auch in Vadstena erleben wir täglich unser eigenes Light Festival: Gefühlt kommen auch hier jeden Tag neue Lichterketten, Fensterbeleuchtungen, Lichterbrücken, Sterne oder Tannenbäume hinzu, was die Adventszeit hier wirklich gemütlich macht. Weihnachten kann kommen!

 

In diesem Sinne wünschen wir euch allen eine ruhige, gemütliche Adventszeit!

 

- Anne Hemken und Maris Lohmöller

 

Die Träger des Projekts                               Kontakt

Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. 

Kamp 22 | 33098 Paderborn

Tel.: 05251 29 96 - 0

Fax: 05251 29 96 - 88

E-Mail: info@bonifatiuswerk.de

Web: www.bonifatiuswerk.de

 

Weitere Infos zum Bonifatiuswerk

 

Anna Nick

Projektstelle des Bonifatiuswerkes am Newman-Institut 

Slottsgränd 6 | 75309 Uppsala 

Telefon: +46 76 421 36 31

E-Mail: anna.nick@newman.se

Web: www.newman.se

 

Weitere Infos zum Newman-Institut

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne direkt an:

 

Julia Jesse

Referentin Missionarische und diakonische Pastoral
Tel.: 05251 29 96 - 50
E-Mail: julia.jesse@bonifatiuswerk.de