JETZT BEWERBEN:

Starte auch du dein "Praktikum im Norden" und bewirb dich jetzt bei uns bis zum 15. Januar 2024, um im Sommer 2024 dein Abenteuer Ausland zu beginnen.

Danika

09/2023 - 03/2024

Bistum Reykjavik

 

Fabia Egle

08/2021 - 06/2022
Stiftsgården Marielund

Vadstena

Während deines Praktikums hast du ein gemütliches Zimmer im Gästehaus, das direkt am See liegt oder wohnst in dem Volontärsraum. Im Gästehaus steht ebenfalls ein extra Aufenthaltsraum für die Freiwilligen zur Verfügung. Verpflegung: Die Mahlzeiten kannst du mit im Gästehaus einnehmen.

Gästehaus des Klosters

Die Birgittenschwestern in Vadstena betreiben ein Gästehaus mit rund 20 Zimmern. Dort empfangen sie viele Gäste unterschiedlichen Alters, die am Klosterleben und den Seminaren der Schwestern interessiert sind. 

Während deiner Arbeit unterstützt du die Schwestern im Gästehaus bei den Mahlzeiten, dem Empfang und der Begleitung der Gäste, sowie der Vorbereitung der Zimmer als auch des Frühstücks. Auch im Klosterladen kannst du aushelfen und kleinere Aufgaben im und am Kloster übernehmen.

Wer, wie viele, wie lange?

Support vor Ort

Das Praktikum in Riga zeichnet sich durch seine vielseitigen Einsatzstellen aus, die du dir nach deinen eigenen Talente und Fähigkeiten zusammenstellen kannst. Dieser Standort eignet sich auch sehr gut zur Durchführung von Studienprojekten.

 

Kloster der Dominikanerinnen von Bethanien

Bei dieser kleinen Ordensgemeinschaft befindet sich die "Basisstation" deines Praktikums. Hier arbeitest du regelmäßig in der Sonntagsschule und bei der Kleiderkammer mit. Außerdem nimmst du am Klosterleben und -programm teil und unterstützt dieses.

 

Lettland - zwischen kalten Tagen und wärmenden Begegnungen

Martha und Jolanthe abends in Riga (v.l.). Foto (privat)
Martha und Jolanthe abends in Riga (v.l.). Foto (privat)

Martha und Jolanthe sind seit fast fünf Monaten in Riga und absolvieren ihr Praktikum bei den Dominikanerinnen in der lettischen Hauptstadt.

Ob im Kloster, im Familienzentrum des Roten Kreuzes oder im katholischen Gymnasium, vor Ort übernehmen sie die unterschiedlichsten Aufgaben. Über die Zeit in Lettland, gerade im Winter, berichten sie in diesem Artikel.

Island - zwischen Kirchencafé, Kälte und Polarlichtern

Tobias Malz steht hinter vorbereitetem Gebäck Der 19-jährige Tobias Malz beim Vorbereiten des sogenannten Kirchencafés (Foto: privat)
Tobias Malz steht hinter vorbereitetem Gebäck Der 19-jährige Tobias Malz beim Vorbereiten des sogenannten Kirchencafés (Foto: privat)

Islands Hauptstadt Reykjavik nennt sich seine zweite Heimat. Tobias Malz ist nun schon mehr als vier Monate in Island. Er hilft den Mutter-Teresa-Schwestern beim Frühstück für bedürftige Menschen und übernimmt im Pfarrhaus in Reykjavik administrative Aufgaben.

Seine Eindrücke schildert er in diesem Artikel.

Kirchengemeinde S:ta Eugenia 

Die Sonntage verbringst du häufig in der Kirchengemeinde, die von Jesuiten geleitet wird und fast direkt neben dem Schloss ansässig ist. Hier übernimmst du eine der Katechesegruppen auf Englisch. Weitere Infos findest du unter:

https://www.sanktaeugenia.se/ 

Blick auf die Kirche S:ta Eugenia und Aufführung der Katechesgruppe

(Fotos: Konrad Sonnemann)

Eingang des Gästehauses

(Foto: Ricarda Clasen)

Katolsk Bokhandel

Zwei bis drei Tage deiner Woche verbringst du im Buchladen, der direkt neben der Kirchengemeinde liegt. Dort unterstützt du den Verkauf und kommst dabei ins Gespräch mit der Kundschaft, wobei sich auch schnell deine Schwedischkenntnisse verbessern werden. Mehr dazu findest du unter:

https://www.katolskbokhandel.com/

Praktikant Konrad sortiert Bücher und verpackt Pakete im Buchladen

(Fotos: Konrad Sonnemann)

Praktikant Konrad sortiert Bücher und verpackt Pakete im Buchladen

(Fotos: Konrad Sonnemann)

Zimmer mit Aussicht auf die Dächer Stockholms (Foto: Konrad Sonnemann)
Zimmer mit Aussicht auf die Dächer Stockholms (Foto: Konrad Sonnemann)

Während deiner Zeit in Stockholm wohnst du in einem Zimmer, das sich im gleichen Gebäude wie die Kirchengemeinde und der Buchhandlung befindet. Dort hast du eine kleine Küchenzeile und Aussicht auf die Dächer Stockholms.

Während deiner Zeit in Stockholm hast du ein eigenes Zimmer mit Bad und Küchenzeile gegenüber der Jesuitenkommunität.

Durch die zentrale Lage bist du schnell in der Innenstadt und hast viele Möglichkeiten, deine Freizeit zu gestalten.

Gruppenfoto der Schwestern mit Praktikantinnen aus verschiedenen Jahren

(Foto: Anna Voss)

Laurens bei der Arbeit mit dem Hausmeister

(Foto: Laurens Amrhein)

Niels Steensen Gymnasium

(Foto: Franziska Menzel)

Eindrücke aus Kopenhagen 

(Fotos: Laurens Amrhein)

Niels Steensen Gymnasium (kopenhagen)

Die von Jesuiten geleitete Schule ist für dich als Praktikant ein vielfältiger Arbeitsplatz. Hier hilfst du beim Deutschunterricht oder unterstützt den Hausmeister bei seinen täglichen Aufgaben. Mehr Infos findest du hier:

http://nsg.dk

 

NUK (Norges Unge Katolikker) Oslo Katarinahjemmet

Bei der katholischen Jugendorganisation hilfst du bei allen Arbeiten, die anfallen. Dazu gehören zum Beispiel die Betreuung der Social-Media-Kanäle und die Mithilfe bei Veranstaltungen.

BERGEN, NORWEGEN: Als Praktikant wohnst du in dem Kloster der Augustiner Chorherren, die auch in deinen Einsatzstellen tätig sind. Du hast ein kleines, gemütliches Zimmer mit eigenem Bad in der Dachetage und kannst die Gemeinschaftsräume wie Küche, Bibliothek und Fernsehstube mitbenutzen. Beim gemeinsamen Abendessen, das abwechselnd von den Mitgliedern der Hausgemeinschaft zubereitet wird, lässt man den Tag ausklingen. Außerdem besteht jederzeit das Angebot, an den liturgischen Festen teilzunehmen.

Kirchengemeinde St.Paul

Hier erledigst du gemeinsam mit den anderen Praktikanten alles, was an Arbeit anfällt. Dies beschränkt sich jedoch nicht nur auf Bergen, sodass auch mal ein Arbeitseinsatz in Trondheim oder anderen katholischen Gemeinden anstehen kann. Mehr erfährst du unter:

https://bergen.katolsk.no/

Paul, Jonas und Tim bei ihrem Arbeitseinsatz in Trondheim zur Bischofsweihe

(Fotos: Paul Bonte und Per Albert Voldt)

Eindrücke aus Bergen

(Fotos: Jonas Selter und Lasse Haack)

Der Kindergarten wird weihnachtlich geschmückt

(Foto: Alexandra Herger)

Island Reykjavik
Island Reykjavik
Frühstück für bedürftige Menschen in Reykjavik
Frühstück für bedürftige Menschen in Reykjavik

Norwegen

Fabia Egle

08/2021 - 06/2022
Stiftsgården Marielund

Dieses besondere Kochbuch garantiert eine abwechslungsreiche kulinarische Reise durch Nordeuropa und das Baltikum und liefert Infos rund um das "Praktikum im Norden."

Erhältlich im Bonifatiuswerk-Shop.

Jana Schöffel

10/2021 - 06/2022
St. Birgitta Kloster Vadstena

Die Träger des Projekts           Kontakt

Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. 

Kamp 22 | 33098 Paderborn

Tel.: 05251 29 96 - 0

Fax: 05251 29 96 - 88

E-Mail: 
info@bonifatiuswerk.de

Web: www.bonifatiuswerk.de

 

Weitere Infos zum Bonifatiuswerk

 

Newman-Institut 

Ricarda Clasen

Projektkoordinatorin

Slottsgränd 6 | 75309 Uppsala

Web: www.newman.se

E-Mail: ricarda.clasen@newman.se

 

 

 

 

 

Weitere Infos zum Newman-Institut

 

Fragen zum Programm richten Sie gerne direkt an:

Marisa Grummich

Referentin "Missionarische und diakonische Pastoral"
Tel.: 05251 29 96 - 44
E-Mail: Marisa.Grummich@bonifatiuswerk.de

Presseanfragen richten Sie gerne direkt an:

Theresa Meier

Redakteurin "Kommunikation"
Tel.: 05251 29 96 - 58

E-Mail:

Theresa.Meier@bonifatiuswerk.de



Finanziell unterstützt wird das Bonifatius Praktikanten Programm durch das Erzbistum Paderborn.