5 Monate in Norwegen - Charlottes Eindrücke

Maria Korten, Lioba Dietz, Charlotte Uhrig und Tabea Gerd-Witte in Oslo
Maria Korten, Lioba Dietz, Charlotte Uhrig und Tabea Gerd-Witte in Oslo

Hei!

Liebe Grüße aus Oslo!

Die letzten Monate in Norwegen sind unglaublich schnell vergangen und jetzt bin ich bereits seit 5 Monaten in Oslo. In meiner Zeit hier habe ich bereits einiges gesehen und erlebt. Wir waren in Lillehammer und haben dort die Diaspora außerhalb der Großstädte in Norwegen kennengelernt und haben uns Göteborg angesehen um mehr von Skandinavien zu entdecken. Zusätzlich habe ich das erste Mal Weihnachten und Silvester abseits von der Familie in Deutschland gefeiert. 

Nächtliches Oslo vom Ekebergpark aus gesehen
Nächtliches Oslo vom Ekebergpark aus gesehen

Es war interessant, die teils unterschiedlichen, teils aber auch sehr ähnlichen Traditionen kennenzulernen. An Silvester hatten wir Besuch von den Praktikantinnen aus VadstenaLioba und Maria.Wir hatten einen entspannten Abend mit den anderen Gästen und den Schwestern im Katarinahjemmet und haben uns dabei auch gut mit den Praktikantinnen vom letzten Jahr, Annika und Rebecca, über ihre und unsere unterschiedlichen Erlebnisse in unserer Zeit hier austauschen können.

Als wir unseren Gästen die Stadt gezeigt haben, ist mir aufgefallen, dass ich obwohl ich bereits seit 5 Monaten in Oslo bin noch lange nicht die ganze Stadt gesehen habe.  Und so haben Tabea und ich bei unserer Sightseeing Tour noch einiges wie z.B. den super Ausblick über das nächtliche Oslo vom Ekebergpark aus entdeckt.

Sonnenuntergang am eisigen Vätternsee in Vadstena
Sonnenuntergang am eisigen Vätternsee in Vadstena

Nachdem Lioba und Maria uns besucht haben mussten wir natürlich mit nach Schweden kommen und haben dann Urlaub in Vadstena gemacht. Es war sehr interessant, die andere Praktikumsstelle kennenzulernen. In Vadstena haben wir uns natürlich die blaue Kirche angesehen und viel über die heilige Birgitta von Schweden gelernt. Zusätzlich sind wir bei -1 Grad im Vätternsee baden gegangen. Es war schließlich 10 Grad wärmer als in Oslo, das mussten wir ausnutzen.

 

Ein weiterer wichtiger Aspekt der letzten Monate war für mich die Adventsaktion von Norges Unge Katolikker und Caritas Norge. Bei der diesjährigen Adventsaktion haben die Jugendlichen aus den verschiedenen Gemeinden Geld gesammelt, um Bauern in Sri Lanka bei der Nachhaltigen Landwirtschaft zu unterstützen. Es war schön zu sehen, wie viele Jugendliche sich für die Aktion eingesetzt haben.

Ich hoffe, dass die nächsten Monate genauso spannend und ereignisreich werden und ich bald wieder etwas zu berichten habe.

 

Bis Bald!

- Charlotte Uhrig

Die Träger des Projekts                               Kontakt

Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. 

Kamp 22 | 33098 Paderborn

Tel.: 05251 29 96 - 0

Fax: 05251 29 96 - 88

E-Mail: info@bonifatiuswerk.de

Web: www.bonifatiuswerk.de

 

Weitere Infos zum Bonifatiuswerk

 

Anna Nick

Projektstelle des Bonifatiuswerkes am Newman-Institut 

Slottsgränd 6 | 75309 Uppsala 

Telefon: +46 70 312 62 50

E-Mail: anna.nick@newman.se

Web: www.newman.se

 

Weitere Infos zum Newman-Institut

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne direkt an:

 

Julia Jesse

Referentin Missionarische und diakonische Pastoral
Tel.: 05251 29 96 - 44
E-Mail: julia.jesse@bonifatiuswerk.de



Finanziell unterstützt wird das Bonifatius Praktikanten Programm durch das Erzbistum Paderborn.