Charlotte Uhrig

Charlotte Uhrig

"Es ist es mir wichtig, meinen Horizont zu erweitern, indem ich ein fremdes Land kennenlerne und eine fremde Sprache erlerne." "

 

  • * 1999
  • Abiturientin 
  • von September 2017 bis Juli 2018
  • in Norwegen, Oslo, Sta. Katarinahjemmet

 

Alle Blog-Postings von Charlotte:


318 Tage Norwegen - Charlottes Abschlussbericht

Charlotte und Tabea am Nationalfeiertag am 17.Mai in Oslo
Charlotte und Tabea am Nationalfeiertag am 17.Mai in Oslo

318 Tage lang war ich in Norwegen und habe dort als Freiwillige des Bonifatiuswerks im Kloster Katarinahjemmet in Oslo gelebt und gearbeitet. In meiner Zeit dort habe ich viel erlebt und gelernt, wovon ich jetzt berichten möchte. 

Täglich habe ich in unterschiedlichen Einrichtungen gearbeitet. Dabei habe ich viele sympathische Menschen getroffen und verschiedene Bereiche der katholischen Kirche Norwegens kennengelernt. 

mehr lesen

Norges Unge Katolikker - Ein Einblick von Charlotte

Charlotte Uhrig (2.v.r.) bei der Feier zu 71 Jahre NUK
Charlotte Uhrig (2.v.r.) bei der Feier zu 71 Jahre NUK

Anlässlich des 71 Jährigen NUK Jubiläums möchte ich euch ein bisschen von NUK berichtet: NUK (Norges Unge Katolikker) ist eine Organisation der katholischen Kirche in Norwegen, deren Ziel es ist, den Jugendlichen einen Platz in der katholischen Kirche zu bieten. NUK organisiert verschiedene Aktivitäten für Kinder und Jugendliche, wie zum Beispiel Jugendgruppen in den verschiedenen Gemeinden, Zeitschriften und Kinder- und Jugendfreizeiten.

 

Zu meiner Arbeit als Freiwillige gehört auch die Mithilfe und Teilnahme bei NUK.

Ich helfe im Büro bei verschiedenen Papierarbeiten und einmal wöchentlich gehe ich zur Jugendgruppe St. Jo in der Gemeinde St. Johannes.

mehr lesen

5 Monate in Norwegen - Charlottes Eindrücke

Maria Korten, Lioba Dietz, Charlotte Uhrig und Tabea Gerd-Witte in Oslo
Maria Korten, Lioba Dietz, Charlotte Uhrig und Tabea Gerd-Witte in Oslo

Hei!

Liebe Grüße aus Oslo!

Die letzten Monate in Norwegen sind unglaublich schnell vergangen und jetzt bin ich bereits seit 5 Monaten in Oslo. In meiner Zeit hier habe ich bereits einiges gesehen und erlebt. Wir waren in Lillehammer und haben dort die Diaspora außerhalb der Großstädte in Norwegen kennengelernt und haben uns Göteborg angesehen um mehr von Skandinavien zu entdecken. Zusätzlich habe ich das erste Mal Weihnachten und Silvester abseits von der Familie in Deutschland gefeiert. 

mehr lesen

Charlotte sendet Grüße aus dem schönen Oslo

Hei!

Sonnige Grüße aus Oslo!

Mein Name ist Charlotte Uhrig und ich habe Anfang September mein Freiwilligenjahr im Katarinahjemmet in Oslo begonnen.

In meinen ersten paar Wochen hier habe ich mich bereits super eingelebt. Die Schwestern und die Studentinnen im Katarinahjemmet haben mich sehr freundlich aufgenommen und auch in der Gemeinde St. Johannes, in der ich einmal die Woche arbeiten werde und bei NUK ist die Atmosphäre total herzlich.

Meine Freizeit verbringe ich damit, Oslo zu erkunden. Oslo ist eine sehr schöne Stadt. Vorallem der Hafen mit den vielen Segelbooten hat etwas ganz besonderes an sich. Deshalb habe ich ein kleines Video, mit Videoclips, die Oslo zeigen, erstellt.

Bis bald!:)

mehr lesen

Die Träger des Projekts                               Kontakt

Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. 

Kamp 22 | 33098 Paderborn

Tel.: 05251 29 96 - 0

Fax: 05251 29 96 - 88

E-Mail: info@bonifatiuswerk.de

Web: www.bonifatiuswerk.de

 

Weitere Infos zum Bonifatiuswerk

 

Anna Nick

Projektstelle des Bonifatiuswerkes am Newman-Institut 

Slottsgränd 6 | 75309 Uppsala 

Telefon: +46 70 312 62 50

E-Mail: anna.nick@newman.se

Web: www.newman.se

 

Weitere Infos zum Newman-Institut

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne direkt an:

 

Julia Jesse

Referentin Missionarische und diakonische Pastoral
Tel.: 05251 29 96 - 44
E-Mail: julia.jesse@bonifatiuswerk.de



Finanziell unterstützt wird das Bonifatius Praktikanten Programm durch das Erzbistum Paderborn.